Bitte beachten Sie unsere Maßnahmen zum Schutz vor Corona (siehe Menu)  
 

Hinweise für Makler und Berater (Rechtsanwälte, Steuerberater etc.)

Sie tragen große Verantwortung bei der Betreuung Ihrer Kunden, Mandanten und Klienten. Gleichzeitig sind Sie berufsbedingt mit vielen Personen in persönlichem Kontakt und so gleichermaßen gefährdet und Gefährder. Sie können dabei durch die Befolgung der nachstehenden Hinweise viel dazu beitragen, unnötige Risiken von uns, aber auch von Ihnen und von Ihren Klienten abzuwenden. Bitte beachten Sie daher:

1. Machen Sie bitte regen Gebrauch von unseren Aufnahmebögen (hier zum Download). Stellen Sie dabei vor allem sicher, dass

  • möglichst alle Beteiligte uns die darin enthaltene Zustimmung zum E-Mail-Verkehr erteilen (mit persönlicher Unterschrift - Übersendung per Fax oder E-Mail genügt). Wenn auch nur ein Beteiligter sie verweigert, dürfen wir nicht offen per E-Mail kommunizieren, auch nicht mit Ihnen (selbst wenn dieser Beteiligte gar keine E-Mails nutzt).
  • uns möglichst viele verschiedene Kommunikationsdaten Ihrer Klienten übermittelt werden. Selbstverständlich werden wir Sie in die Kommunikation stets einbinden und sie - wenn gewünscht - auch soweit möglich auf Sie beschränken. Das Gesetz fordert von uns in bestimmten Fällen aber auch die unmittelbare Kontaktaufnahme; und gerade im Moment kann auch ein sofortiger Kontakt - etwa zur Terminabstimmung - unverzichtbar sein.

2. Stellen Sie sicher, dass Burkundungstermine so gründlich wie irgend möglich vorbereitet werden. Achten Sie bitte genauestens darauf, dass Lücken in den Entwürfen noch vor Terminvereinbarung gefüllt und noch auszuwählende Varianten diskutiert und entschieden werden. Ergänzungen im Termin führen zu Verzögerungen, die stets auch vermeidbare Risiken zur Folge haben.

3. Nehmen Sie grundsätzlich nicht persönlich an Beurkundungsterminen teil. Wenn irgend möglich, sollten offene Fragen im Vorfeld so eindeutig geklärt werden, dass die Beurkundung ohne weitere Diskussionen aufgrund des abschließend vorbereiteten Entwurfstextes stattfinden kann.